Download PDF by Kristina Hötte: Analyse von Phone-In Sendungen als Orte der unmittelbaren

By Kristina Hötte

ISBN-10: 3640345142

ISBN-13: 9783640345144

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, notice: 2,0, Universität Paderborn, Veranstaltung: Im Beichtstuhl der Medien: Geständnispraktiken und Bekenntnisrituale, Sprache: Deutsch, summary: "Der angewachsene Fernseher lässt sich kollektiv nicht mehr abschalten, ohne dass wir fürchten müssen, halbblind zu werden. Denn: heute gibt es Segmente von Wirklichkeit, die nur deshalb wirklich (und wahr) sind, weil sie auf dem Bildschirm des Fernsehens erscheinen. Die wirkliche Wirklichkeit findet im Fernsehen statt." (Christopher Tholen: Talkshow als Selbstbekenntnis)
Jeden Tag laufen in Deutschland unzählige Talkshows, angefangen bei dem morgendlichen „Frühstücksfernsehen“ über die mittägliche „Oliver Geißen“ express bis zum overdue evening Talker „Beckmann“. Alle haben sie eines gemeinsam, sie wollen dem Publikum, zum Zwecke der Befriedigung voyeuristischer Begierden, das Innenleben unserer Mitmenschen, egal ob in demand oder nicht, auf dem Präsentierteller anrichten, auf das sich jeder den Sensationshappen rauspicke, der ihn interessiert.
Das klingt so, als wenn das Publikum an seinem Ruf schuld sei, indem es den Moderator als seinen Vertreter aussendet, den Gast dazu zubringen, sich für die Zuschauer zu prostituieren. Doch ganz so einfach ist es nicht, denn auch wenn dem Geständigen das Ausmaß seiner Offenbarung vielleicht nicht so bewusst ist, haben die Menschen heute ein starkes Interesse daran, information aus ihrem Privatleben preiszugeben, ihr Inneres nach Außen zu kehren. Und die Zuschauer lassen die Flut der alltäglichen Probleme, mit denen sie medial konfrontiert werden, bereitwillig über sich zusammenbrechen. Lieber beim Konsumieren fremden Lebens untergehen, als sich aus dem Meer der Geständnisse ans Ufer der eigenen Identität zu retten.
Im Rahmen dieser Abhandlung habe ich mich mit dem structure Domian auseinandergesetzt, das bis auf sonntags täglich bimedial im WDR und auf 1Live gesendet wird.
Hingegen vieler anderer Talkshows hat sich Domian seit der Erstausstrahlung 1995 zu einer festen establishment etabliert mit konstant guten Einschaltquoten. Durchschnittlich rufen zu jeder Sendung, sei es mit thematischer Festlegung oder nicht, forty bis 60.000 Menschen an, von denen etwa einhundert bis zu den Rechercheuren weitergeleitet werden, die wiederum die zehn interessantesten und geprüften Fälle zu Domian ins Studio durchstellen, damit sie sich ihre Sorgen von der Seele reden können.

Show description

Read or Download Analyse von Phone-In Sendungen als Orte der unmittelbaren Selbstoffenbarung am Beispiel der Radio- und Fernsehsendung "Domian" (German Edition) PDF

Similar media studies books

Mass Media and Political Communication in New Democracies - download pdf or read online

This e-book examines how political conversation and the mass media have performed a significant function within the consolidation of rising democracies all over the world. protecting a huge diversity of political and cultural contexts, together with japanese and Southern Europe, Latin the United States, Asia and Africa, this new quantity investigates the issues and conflicts bobbing up within the strategy of setting up an self sustaining media and aggressive politics in post-autocratic societies.

Read e-book online Ubiquitous Photography (Digital Media and Society) PDF

The increase of electronic images and imaging has remodeled the panorama of visible conversation and tradition. occasions, actions, moments, gadgets, and other people are ‘captured' and disbursed as pictures on an extraordinary scale. lots of those are shared publicly; a few stay inner most, others turn into highbrow estate, and a few have the aptitude to form worldwide occasions.

Theorie und Praxis des Kinofilmmarketing. Professionelles - download pdf or read online

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, be aware: intestine, Freie Universität Berlin (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Dissertation verfolgt das Ziel einer explorativen Untersuchung der Praxisrealität eines professionellen Kinofilmmarketing in Deutschland am Beispiel der Unternehmenspraxis von Kinofilmverleih- und Produktionsunternehmen.

New PDF release: Network Aesthetics

The time period “network” is now utilized to every thing from the web to terrorist-cell structures. however the word’s ubiquity has additionally made it a cliché, an idea straight away recognizable but difficult to give an explanation for. community Aesthetics, in exploring how pop culture mediates our adventure with interconnected lifestyles, finds the network’s position as a manner for individuals to build and deal with their world—and their view of themselves.

Additional resources for Analyse von Phone-In Sendungen als Orte der unmittelbaren Selbstoffenbarung am Beispiel der Radio- und Fernsehsendung "Domian" (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Analyse von Phone-In Sendungen als Orte der unmittelbaren Selbstoffenbarung am Beispiel der Radio- und Fernsehsendung "Domian" (German Edition) by Kristina Hötte


by Edward
4.2

Rated 4.14 of 5 – based on 19 votes